Hamburg 2010
Hamburg 2010

Historische Orientierungskompetenz zwischen historischem und politischem Lernen

Die Arbeit an der historischen Orientierungskompetenz im Überschneidungsbereich zwischen historischem und politischem Lernen steht im Mittelpunkt dieses Publikationsprojektes, das es sich zum Ziel gesetzt hat, unterschiedlichste Unterrichtsbeispiele zu erarbeiten, um eine verbesserte Ausgangslage für das Unterrichtsfach "Geschichte und Sozialkunde/ Politische Bildung" zu schaffen. Fachdidaktiker/innen aus unterschiedlichen österreichischen Pädagogischen Hochschulen und Universitäten arbeiten in diesem Projekt zusammen, welches vom BMUKK gefördert wird.

 

Leitung: MMag. Dr. Heinrich Ammerer/ Mag. Wolfgang Buchberger/ Mag. Hannes Brzobohaty

 

Laufzeit: 2012/13

 

edpol_2015_Geschichte_nutzen_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB